AKTUELLES

BUCH ÜBER WILHELM SALBER: HAUS AUS ZEIT

Von (27.10.2017)    /    Aktuelles
Haus aus Zeit. Wilhelm Salber 1928 – 2016 Hg. Daniel Salber Bouvier Verlag 280 Seiten kart., ISBN 978-3-416-04022-8 € 24,00 Wilhelm Salber war Wegbereiter eines neuen psychologischen Denkens, er begründete die […]

Mehr »

DAS VERSPRECHEN DER WIRKLICHKEIT

Von (08.10.2017)    /    Aktuelles
Vortrag von Daniel Salber auf der Mitgliederversammlung der Wilhelm Salber-Gesellschaft am 7. Oktober 2017 in Köln.   Warum Morphologie? Darüber könnte man viele Bücher schreiben. Ich will es in einem […]

Mehr »

„AUF DEM ANGSTTRIP“ – INTERVIEW ZUR DIGITALEN KOMMUNIKATION

Von (27.09.2017)    /    Aktuelles
„Medien der Gemeinschaft erweisen sich mitunter als Verhinderung von Gemeinschaft.“ Zu diesem Schluss kommt der Medienpsychologe Daniel Salber im Gespräch mit Hannah Petersohn vom „Human Resources Manager“. Das Interview zum […]

Mehr »

WILHELM SALBER ZUM KUNST-COACHING

Von (18.03.2017)    /    Aktuelles
In einem seiner letzten Texte stellte Wilhelm Salber am 22. Novemver 2016 in knapper Form seine Methode der psychologischen Arbeit mit Kunst dar: Notiz zur Kunst-Intensivierung (sogenanntes Coachen) Bilder sind […]

Mehr »

DAS KULT-BUCH: WIDER DEN MONEYTHEISMUS

Von (01.03.2017)    /    Aktuelles
Zur Kultur der Gegenwart: das Getriebe der Globalisierung und die Wiederbelebung Europas Wer sich ein Bild unserer Zeit machen will, lese dieses Buch. Ausgehend von konkreten Alltagsbeschreibungen wird das Getriebe der „Globalisierung“ im Ganzen […]

Mehr »

FÜHREN ZWISCHEN PERFEKTION UND EXPLOSION

Von (09.02.2017)    /    Aktuelles
Was passiert heute in der Praxis der Menschenführung wirklich? Jenseits der Klischees von „Digitalisierung“ und „Agilität“ untersuchten Olaf Lange und Daniel Salber, was sich beim Führen in Unternehmen tatsächlich abspielt. […]

Mehr »

WILHELM SALBER VERSTORBEN

Von (04.12.2016)    /    Aktuelles
  Wilhelm Salber, geboren am 9. März 1928 in Aachen, war einer der bedeutendsten deutschen Psychologen. Mit dreißig Jahren habilitierte er sich in Bonn, war Ordinarius in Würzburg und forschte […]

Mehr »

WAS DAS SMARTPHONE MIT UNS MACHT

Von (24.07.2016)    /    Aktuelles
Zum Thema „Soziale Medien“ sprach FAZ-Redakteurin Hannah Bethke mit Daniel Salber: -> Was das Smartphone mit uns macht

Mehr »

DIE BARBAREI DER KULTUR: THE HATEFUL 8

Von (02.03.2016)    /    Aktuelles
Der neue Tarantino-Film dreht die Zeit zurück. Nicht nur zum Wilden Westen, sondern zum Anbeginn aller Zeit. Im Anfang war… eine unendliche Schneewüste, eine kalte Zone des Todes, und darin […]

Mehr »

WIE ENTSTEHT VERTRAUEN?

Von (01.03.2016)    /    Aktuelles
Das Vertrauens-Modell des SALBER-INSTITUTs bringt Marken und Organisationen systematisch auf neue Wege. Seit Oktober 2008, dem Beginn der sog. „Kredit-Krise“, ist in weiten Bereichen von Wirtschaft und Politik ein beschleunigter Vertrauens-Schwund […]

Mehr »

QUALITATIVE PSYCHOLOGIE: GRUNDLAGEN UND ENTWICKLUNGEN

Von (11.01.2016)    /    Aktuelles
Der folgende Text entstand aus dem Bedürfnis heraus, Studenten eine kurzgefasste Einführung in die Methoden der Qualitativen Psychologie zu geben. Dabei habe ich versucht, die einheitliche Grundlage aller „qualitativen“ Arbeit hervorzuheben, um […]

Mehr »

MEDIENPSYCHOLOGIE – WAS SOLL SIE?

Von (19.11.2015)    /    Aktuelles
Medien sind allmächtig, die Vierte Gewalt im Staate, wir leben im Internet-Zeitalter, alles ist Medium. Das sieht nach einer großen Sache aus. Die offizielle Medienforschung verpackt sie jedoch in winzig […]

Mehr »

CHANGE MANAGEMENT – WIE GEHT DAS?

Von (22.02.2015)    /    Aktuelles
Wenn „Management“ so viel bedeutet wie „Steuerung eines Unternehmens auf ein Ziel hin“, dann ist Change Management ein Unding. Das Unternehmen ist am Ende ein anderes als zu Anfang, und […]

Mehr »

INNOVATIONS-WERKSTATT

Von (23.02.2014)    /    Aktuelles
Die Kunst der Innovation. Die Schwierigkeit bei Innovationen ist, dass sie das Bestehende überschreiten, also mit linearem Denken nicht gefunden werden. Außerdem erzeugen sie oft eine Menge Ängste und Widerstände. […]

Mehr »

WARUM TUT „BREAKING BAD“ SO GUT? STUDIE ZUM ERFOLG DER TV-KULTSERIE

Von (31.08.2013)    /    Aktuelles
„Breaking Bad“ geht als beste TV-Serie aller Zeiten ins Guiness Buch der Rekorde ein. Wodurch bewegt „Breaking Bad“ die Zuschauer, besonders im Internet? Welche aktuellen Fragen der Kultur behandelt die Kult-Serie? […]

Mehr »

DAS UNBEWUSSTE IST DAS OBJEKTIVE

Von (21.02.2013)    /    Aktuelles
In jüngster Zeit stösst man hier und da auf einen Kernbegriff der Tiefenpsychologie, wenn man sich mit Marketing, Marktforschung, Unternehmensorganisation oder den Finanzmärkten beschäftigt: der Frage nach „Unbewusstem“. Während entsprechende […]

Mehr »

„SKYFALL“: MUTTER STÜRZT VOM HIMMEL

Von (20.01.2013)    /    Aktuelles
Warum ist der neue James Bond so erfolgreich? Psychologische Studie zum Film „Skyfall“. Der neue Bond scheint alle Zuschauer-Rekorde zu brechen. Woran liegt das? Das Ergebnis einer medienpsychologischen Untersuchung des […]

Mehr »

VOM SCHÖPFERISCHEN GEWITTER

Von (15.01.2013)    /    Aktuelles
Was ist der Mensch? Zu Hölderlins Dichtung „Wie wenn am Feiertage“.  Es ist schon witzig. Da verbreitern Online Research und Social Media die Datenbasis der Forschung ins Unermessliche – doch […]

Mehr »

FACEBOOK: WUNDERTIER UND PISPOTT

Von (15.04.2012)    /    Aktuelles
Eigenstudie zur Wirkung von Social Media-Aktivitäten. Wie funktioniert facebook psychologisch? Was bringen Social Media-Aktivitäten  für große und kleine Unternehmen wirklich? Ergebnis einer morphologischen Studie des SALBER INSTITUTs: facebook bindet die […]

Mehr »

DIE NEUENTDECKUNG DER NATUR IN DER KOSMETIK

Von (14.04.2012)    /    Aktuelles
Auf der Schwelle zu einem neuen Frauenbild. Was für ein Potential: Der Markt für Naturkosmetik wächst unaufhaltsam. Für jüngere Zielgruppen existieren jedoch zu wenig ansprechende Angebote, so dass die großen […]

Mehr »

SALBER INSTITUT für tiefenpsychologische Beratung