Aktuelles

„MÄRCHENANALYSE“ NEU AUFGELEGT

Von (16.01.2018)    /    Aktuelles

Jetzt lieferbar im Bouvier Verlag, Bonn:

Wilhelm Salber
MÄRCHENANALYSE
3. Auflage 2018
Neu herausgegeben von Daniel Salber
Werkausgabe Wilhelm Salber, Band 12
188 Seiten ISBN 3-416-02899-6
€ 24.90

Märchen sind Realität – und keine Phantasiegeschichten. Mit dieser These wurde Wilhelm Salbers „Märchenanalyse“ zum Grundbuch der psychologischen Arbeit mit Märchen. Jetzt ist das Werk in 3. Auflage endlich wieder verfügbar.

Wir leben Märchen. Wer Märchen versteht, kann daher unser tägliches Leben besser verstehen. In seinem Buch liefert W. Salber durch methodische Auslegung zahlreicher Märchen den Beweis für seine These. Das Besondere dieser Märchenanalyse ist, dass Märchen nicht als Erzählungen interpretiert werden oder durch Deutung von Symbolen: die „morphologische“ Märchendeutung deckt typische Lebensverhältnisse in den Märchen auf. Dabei wird sowohl deutlich, wie wir in Klemmen geraten, als auch, wie wir aus dem „Hexenhaus“ wieder herauskommen können.

Prof. Dr. Wilhelm Salber, 1928 – 2016, war dreißig Jahre Direktor des Psychologischen Instituts der Universität Köln. Er entwickelte dort das Konzept einer Psychologischen Morphologie, das der Erforschung von Alltagskultur, Medien und Kunst sowie der psychologischen Behandlung einen neuen wissenschaftlichen Rahmen bietet. Die Ergebnisse vieler Untersuchungen hat er in 38 Büchern und 235 Abhandlungen dargestellt.

 

  

 

SALBER INSTITUT für tiefenpsychologische Beratung